HipHop

HipHop-Tanz entstand Anfang der 80er Jahre zusammen mit dem gleichnamigen Musikstil. Die Bewegungs-formen teilen sich in verschiedene Stilarten auf. Dieser rhythmusbetonte & ausdrucksstarke Tanzstil wurde vor allem durch die Disziplinen Popping, Locking und B-Boying (Breakdance) geprägt.

Zusammen mit weiteren Stilen wie DJ-ing, MC-ing und Graffitti bildete sich um diesen Tanz eine anspruchsvolle & facettenreiche Kultur, die den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in der Gruppe unterstützt und prägt.

Die Tanztechnik wird im Unterricht auf lockere, verständliche und pädagogisch-didaktisch sinnvolle Weise vermittelt. Turnschuhe mit heller Sohle und lockere atmungsaktive HipHop- oder Sportkleidung sind erforderlich.